Pelletheizung

Heizen mit Holz ist so alt wie die Menschheit und zugleich total modern, umweltfreundlich und, dank neuester Technik, bequem und sparsam.

Somit sind Pelletheizungen, wenn die Gegebenheiten stimmen, eine echte Alternative zur Gas-und Ölheizung. Sprechen Sie uns an!

Ein Blick auf die Kostenentwicklung von Erdgas und Heizöl treibt so manchem Zeitgenossen die Sorgenfalten auf die Stirn. Hinzu kommt, dass die politischen Entwicklungen im Nahen Osten verlässliche Preisprognosen kaum mehr möglich machen. Schon deshalb liegt der Gedanke nahe, für die Heizung auf heimische Brennstoffe zurückzugreifen. Wie wäre es mit einer Holzfeuerung?

Der Begriff „Holzfeuerung“ mag zunächst rustikal klingen und mit dem Holzhacken und einer Ofenbeschickung von Hand in Verbindung gebracht werden. Dass dies nicht der Fall sein muss, zeigen moderne Pelletheizkessel, die geregelt und vollautomatisch arbeiten. Sie stehen in diesen Punkten einer Gas- oder Ölfeuerung in Nichts nach. Denn auch die Brennstoffzufuhr erfolgt automatisch. Das ist dank der Holzpellets möglich.

Bei den Holzpellets handelt es sich um kleine Holzstäbchen, die aus Wald-Restholz sowie unbelasteten Holzabfällen aus Sägewerken, Tischlereien und Möbelfabriken hergestellt werden. Da die Pellets in Zusammensetzung und Form genormt sind, können sie in Pelletspeichern gelagert und von dort aus über ein Beschickungssystem direkt in den Heizkessel befördert werden. Allerdings ist diese Art des Brennstofftransports aufwändiger als zum Beispiel der von Öl oder Gas. Eine Holzfeuerungsanlage ist folglich teurer als eine Öl- oder Gasanlage. Kontaktieren Sie uns und nutzen Sie eine nachwachsende Energiequelle dessen Preisniveau unabhängig von politischen Entwicklung konstant niedrig ist.

 

 

Kontaktformular

Adresse

Rückmann GmbH
Lökensweg 57a
45964 Gladbeck

Fon: 0 20 43 / 94 84 30
Fax: 0 20 43 / 94 84 31

E-Mail: shk@rueckmann-gmbh.de

Anfahrt